lic. phil. Arlette Schärer

eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Storchengässchen 6, 3011 Bern

Tel. 031/311 40 60

   

 

 

Kurzer beruflicher Werdegang:

1979-1980
Dr. Rischik-Schulen: KV-Diplom
1984-1987
Gymnasium an den Feusi Schulen Bern: Erlangung der eidg. Maturität
1987-1993
Psychologiestudium an der Universität Fribourg/Schweiz: Abschluss als Klinische Psychologin lic. phil. I
2000

Bewilligung zur Berufsausübung im Kanton Bern als Psychotherapeutin, Zertifikat für Psychotherapie FSP

1991-2000
Psychotherapeutin Klinik Wysshölzli, Herzogenbuchsee/BE
2000
Psychotherapeutin im Contact Thun-Oberland
2000-2001

Psychotherapeutin in der Klinik Wyss, Münchenbuchsee

seit 2000

Selbstständigkeit in eigener Praxis

Weiterbildung und Fortbildung

 
1993-1995
Verschiedene Fortbildungen am zak zentrum für agogik Basel, an den Externen Psychiatrischen Diensten Basel, am IAP Zürich und am iff-Forum St. Gallen
 
1996-2000
Postgraduale Weiterbildung mit kognitiv-behavioralem und interpersonalem Schwerpunkt
 
2000-2002
Kompaktkurse in der dialektisch-behavioralen Therapie bei Borderlinepersönlichkeitsstörungen in Freiburg/D
 
2000-2002
Fortbildung in Opferhilfe FSP
 
2001-2002
Fortbildung in EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)
 
2003
Verhaltenstherapeutin SGVT
 
2013
Supervisorin SGVT
 
2014-2016
Supervisionsausbildung an der Universität Zürich CH